Navigation
Malteser Demenzkompetenz - Leben mit Demenz

Nachlese "Ich bin doch noch Ich!" - Herausforderung Demenz

Zum Nachlesen: die umfassende Kongressdokumentation!

 Demenz ist ein gesundheits- und gesellschaftspolitisches Thema, das aktuell starke Aufmerksamkeit erfährt: ob im Film, Buch, Artikel oder Blog.

Was verstehen wir unter Demenz? Was ist der aktuelle Erkenntnisstand? Was ist der gesellschaftliche Konsens? Wer braucht welche Unterstützung? Was gibt es bereits an Versorgungsnetzwerken? Wie wollen wir zukünftig dieser Herausforderung begegnen? Was braucht unser Versorgungssystem an Veränderungen? Wer trägt die Kosten? Und: Woher wissen wir eigentlich, was der an Demenz erkrankte Mensch braucht?

Diesen und weiteren Fragen ist der 1. Bundesdeutsche Malteser Versorgungskongress im Dialog mit allen, die vom Thema Demenz betroffen sind, nachgegangen – mit Erkrankten, Angehörigen, Ärzten, Pflegenden, Therapeuten, Seelsorgern und Politikern.

Das komplette Programm

Das Programm rund um das Versorgungsthema Demenz mit interessanten Berichten, aktuellen Statements und einer Reihe von Grußworten, u.a. von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens und dem Vizepräsidenten der Ärztekammer Nordrhein, Bernd Zimmer findet sich hier.

Der Kongress wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE10370601201201200012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7