Navigation
Malteser Demenzkompetenz - Leben mit Demenz

Silviahemmet auf dem Prüfstand

Zum Jahreswechsel 2008/2009 starteten die Malteser das Modellprojekt Silviahemmet an den Standorten Köln, Bonn, Rheinbach, Aachen und Bamberg. Ein erster Meilenstein wurde im September 2009 mit der Eröffnung der Station Silvia im Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln gesetzt.

Königin Silvia mit den Silviahemmet Trainern beim Abschluss der Ausbildung

Um das Konzept der palliativen Philosophie nach Silviahemmet umzusetzen, wurden Multiplikatoren geschult. Diese Multiplikatoren kamen aus unterschiedlichen Bereichen und hatten Erfahrungen in der Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen - es waren Ärzte, Ergotherapeuten, Krankenschwestern/-pfleger und Sozialpädagogen. In einer vierwöchigen Ausbildung, die mit einer mündlichen und einer schriftlichen Prüfung in Schweden abschloss, erhielten die ersten neun Teilnehmer am 1. April 2009 das Silviahemmet-Trainer-Diplom.

In der Folgezeit wurden interdisziplinäre Kernteams eingerichtet, die durch die Silviahemmet-Trainer geschult und angeleitet wurden. Diese wiederum schulten Mitarbeiter aus der Geriatrie, Inneren Medizin und Chirurgie, Seelsorger, Servicekräfte sowie Ärzte und Therapeuten. Ebenso fanden Angehörigen-Schulungen statt.

Alle Schulungen erhielten einen immensen Zuspruch, so dass schnell klar wurde, dass weitere Trainer benötigt wurden. Außerdem zeigten weitere Malteser Einrichtungen großes Interesse an der Trainer-Ausbildung und an der Umsetzung der palliativen Philosophie in ihren Einrichtungen. 2010 wurde daraufhin eine weitere Trainerausbildung durchgeführt. Am 18. Juni 2010 erhielten weitere 15 Malteser Mitarbeiter ihr Silviahemmet-Trainer-Diplom in Stockholm.

Mit Abschluss der Modellprojektphase zum 31. Dezember 2010 hatten die Silviahemmet Trainer der ersten Generation (2009) dann an 3690 Teilnehmertagen insgesamt 1922 Teilnehmer geschult.

Der Film zum Modellprojekt

Einen Einblick in Silviahemmet und das Modellprojekt vermittelt der folgende Kurzfilm.

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE10370601201201200012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7