Navigation
Malteser Demenzkompetenz - Leben mit Demenz

Unsere Angebote im Krankenhaus

Tagesbereich Station Silvia, Köln

Fortschritt für Demenz-Patienten - Abschlussbericht zur Evaluation der Station Silvia

Für Menschen mit einer Demenz ist eine Krankenhaus-Behandlung oft mit einer Verschlechterung der Demenzsymptome verbunden. Dass es auch anders geht, zeigt eine neue Evaluationsstudie des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung (DIP). Über drei Jahre begleiteten die Forscher die Versorgung von 400 Patienten auf Station Silvia im Krankenhaus St. Hildegardis in Köln. Die Studie zeigt: Mobilität, geistige Fähigkeiten und die Alltagskompetenz der Patienten verbesserten sich während des Aufenthaltes dort deutlich, auch gab es im Beobachtungszeitraum keine körpernahen Fixierungen.

Hier gibt es den Abschlussbericht als PDF-Download.

Auf dem Weg zu einem demenzfreundlichen Krankenhaus

Der Krankenhausalltag wirkt auf Patienten mit Demenz oft verstörend und desorientierend. Mit einigen wenigen Maßnahmen lässt sich die Umgebung auf Station so verändern, dass sie die Orientierung und damit auch demenziell Erkrankten den stationären Aufenthalt erleichtert. Hier finden Sie Anregungen dazu, die die Malteser in ihren Einrichtungen umgesetzt haben - teils auf Spezialstationen, auf "Normalstationen" oder auch in Tagestreff bzw. Tagespflege.

Mehr zu Station Silvia

Seit dem Januar 2015 gibt es die Station Silvia am Malteser Krankenhaus St. Franziskus in Flensburg. 

Mehr zum Thema Demenz im Akutkrankenhaus und weitere Informationen zu dem speziellen Behandlungskonzept der Station Silvia finden Sie in einem Interview von "Die Schwester - Der Pfleger".

Für ein demenzfreundliches Krankenhaus

Viele Menschen haben Angst vor der akutstationären Aufnahme eines demenzerkrankten Angehörigen. Mit dem "Tagesbegleiter auf Station" unterstützen die Malteser ihre Mitarbeiter, ob Ärzte, Krankenschwestern, Therapeuten oder Mitarbeiter in Hauswirtschaft, Technik oder an der Pforte. In ihrem Arbeitsalltag können sie mit Hilfe dieser kleinen "Fibel für die Kitteltasche" die kritischen Punkte im Krankenhausalltag identifizieren und gezielt vorbeugen. Typische Krankenhaussituationen zeigen auch die begleitenden Filme.

Weitere Informationen

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE10370601201201200012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7